Mehlkleber oder ein Hoch auf Gluten

weil ich jedes Mal aufs neue selbst suche, hab ich es mir nun endlich aufgeschrieben.

Immer wenn auf die Schnelle großflächige, wasserlösliche Leime zu Hause gesucht werden um bspw. Schüsseln oder Luftballons durch mehrere Schichten Zeitungsschnipsel in Raketen oder Iglus zu verwandeln, dann kommt der gute alte Mehlkleister zum Einsatz. 

Da ich die schnellste aller schnellen Varianten immer bevorzuge sieht das von mir genutzte Rezept so aus:

  • 80g (Weizen)Mehl
  • 70g warmes Wasser
  • 1 kleines Glas

Die beiden Zutaten in dem kleinen Glas verrühren bis es eine homogene Masse und fertig ist der Leim. 

Er ist perfekt abwaschbar von allem und jedem, essbar für die Kleinsten die doch an allem mal kosten müssen und macht was er soll – kleben!

  

Advertisements